Bild


Ansprechpartner für die Redaktionen:

Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Stadtplatz 26
D-84347 Pfarrkirchen
Telefon +49.8561.910771
Telefax +49.8561.910773
Mobil +49 (0) 171 / 44 59 706
E-Mail: josef.koenig@koenig-online.de

Abdruck von Bild und Text honorarfrei - Belegexemplar erbeten

Das Turnier wird unterstützt durch:

Bild
Bild
Bild Bild





23.Senioren-Schach-Open 2021
vom bis im AktiVital-Hotel Bad Griesbach im Rottal

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnN Teilnehmer Title   ELO   NWZ At Verein/Ort   Geburt
                     
1. Okhotnik, Vladimir GM   2359    m  FRA   1950
2. Hausner, Ivan IM   2338    m  CZ   1952
3. Schatz, Christian CM   2219   2194  m  GER/SC Postbauer Heng   1961
4. Mira, Helene WIM   2082    w  AUT   1954
5. Herbold,Manfred CM   2063   2055  m  GER/SC Niedermohr   1966
6. Korth, Dr. Manfred     1922   1836  m  GER/SC Heideck-Hilpolstein   1955
7. Busch,Jörg     1910   1899  m  GER/SV Wersten 1961
8. Speicher, Franz     1900   1836  m  GER/SV Dicker Turm Esslngen   1956
9. Buchäckert,Jürgen     1878   1844  m  GER/SK Ludwigshafen   1963
10. Ganslmayer, Dr. Anton     1866   1757  m  GER/SC Wangen   1946
11. Königl,Anton     1844   1623  m  GER/FC Ergolding   1939
12. Mahrla, Dr. Hans   1747   1609  m  GER/SK Eichenau   1944
13. Winhart, Kurt   1717   1557  m  GER/TuS Fürstenfeldbruck   1931
14. Wawrinsky, Ludwig   1702   1548  m  GER/SK Neuperlach   1934
(Stand: 23.11.2020)



Jung-Senioren-Schach-Open 2020 findet nicht statt


Traditionelles Turnier mit Denksportlern aus mehreren Nationen coronabedingt abgesagt/23. Auflage vom 22. bis 28. November 2020 im AktiVitalhotel Bad Griesbach fällt heuer aus /Senioren-Weltmeister Vladimir Okhotnik hatte zugesagt

Bad Griesbach (29.10.20) – Gegen Corona hat die Schachgöttin Caissa keine Chance: Die 23. Auflage des Jungsenioren-Schach-Turniers in Bad Griesbach fällt heuer ins Wasser. Rund 40 Denksportlerinnen und Denksportler aus mehreren Nationen waren vom 22. bis 28. November 2020 im AktiVital Hotel in der niederbayerischen Kurstadt unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Jürgen Fundke erwartet worden.

mehr lesen zu

„Wir hätten auch unter schwierigen Bedingungen gespielt. Nach dem Lockdown-Beschluss der Bundesregierung bleibt überhaupt keine Wahl“, sagt Turnierorganisator Josef König (Pfarrkirchen). Das Schutz- und Hygienekonzept für den Wettkampfbetrieb im Schach des bayerischen Schachbundes sah unter anderem Desinfektions-, Lüftung- und Mindestabstandsregel vor. Zuschauer hätten sich nicht im Turniersaal aufhalten dürfen.

Die Meldungen für das Senioren-Open waren vielversprechend: Als Turnierfavorit war der zweifache Senioren-Weltmeister Vladimir Okhotnik (70) mit 2359 ELO-Wertungszahl gemeldet, der aus der Ukraine stammt und für Frankreich startet. Vorjahressieger Ivan Hausner (ELO 2338) aus Tschechien hatten ebenfalls zugesagt, seinen Turniererfolg zu verteidigen. Als stärkte Dame wäre die mehrmalige österreichische Staatsmeisterin Helene Mira (ELO 2082/Bregenz) nach einem starken Auftritt im Vorjahr ins Rennen gegangen.

Nach dem Steigen der Inzidenzwerte in der Region hatten laut König bereits einige Teilnehmer abgesagt. Nach der Absage ist vor dem Turnier: Die Planungen für die traditionelle Denksportveranstaltung, die einen festen Platz im Kalender hat, laufen. „Wenn die Zusagen der Spitzenspieler Bestand haben, kommt im nächsten Jahr ein spannendes Turnier zustande“, hofft König.

Die angemeldeten Spieler werden benachrichtigt.



23.Senioren-Schach-Open 2020
vom 22.-28.11.2020 im AktiVital-Hotel Bad Griesbach im Rottal

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnN Teilnehmer Title   ELO   NWZ At Verein/Ort   Geburt
                     
1. Okhotnik, Vladimir GM   2359    m  FRA   1950
2. Hausner, Ivan IM   2338    m  CZ   1952
3. Schatz, Christian CM   2219   2194  m  GER/SC Postbauer Heng   1961
4. Mira, Helene WIM   2082    w  AUT   1954
5. Herbold,Manfred CM   2063   2055  m  GER/SC Niedermohr   1966
6. Scholl, Martin   2002   1988  m  GER/TSV RSK Esslingen   1963
7. Hamlack, Heinz   1971   1921  m  GER/Post-SV Memmingen   1961
8. Vögerl, Ronald     1927   1815  m  GER/SC Beilngries   1958
9. Korth, Dr. Manfred     1922   1836  m  GER/SC Heideck-Hilpolstein   1955
10. Busch,Jörg     1910   1899  m  GER/SV Wersten 1961
11. Speicher, Franz     1900   1836  m  GER/SV Dicker Turm Esslngen   1956
12. Keeve, Martin     1898   1812  m  GER/USV TU Dresden   1954
13. Buchäckert,Jürgen     1878   1844  m  GER/SK Ludwigshafen   1963
14. Ganslmayer, Dr. Anton     1866   1757  m  GER/SC Wangen   1946
15. Zwetz, Anita     1859   1779  w  GER/TSV Kareth-Lappersdorf   1958
16. Hansch, Klaus-Michael     1859   11745  m  GER/Weiße Dame   1947
17. Königl,Anton     1844   1623  m  GER/FC Ergolding   1939
19. Ulmer, Heinz     1824   1670  m  GER   1941
20. Hackbarth, Christa WCM   1802   1787  w  AUT/SC Rottal-Inn   1957
21. Sierian, Peter     1789   1645  m  GER/ESV Pocking   1946
22. Apelt, Andreas     1762   1746  m  GER/SV Höhenkirchen   1964
24. Huber, Herbert   1745   1729  m  GER/SK Wasserburg   1943
25. Hahmann, Dr. Hartmut   1736   1670  m  GER/SV Marbach   1955
26. Winhart, Kurt   1717   1557  m  GER/TuS Fürstenfeldbruck   1931
27. Wawrinsky, Ludwig   1702   1548  m  GER/SK Neuperlach   1934
28. Kurze, Volker     1691   1498  m  GER/SC RTA München   1949
29. Simmon, Norbert     1661   1601  m  GER/SG Schwabing München   1946
30. Gottwald, Helmut     1635    m  GER   1955
31. Kainz, Eva-Maria   1528    w  GER/SC Rottal-Inn   1964
32. Mayer, Rolf   1516   1514  m  GER/SC Flörsheim   1959
(Stand: 22.10.2020)



23. (Jung-)Senioren-Schach-Open Bad Griesbach vom 22. bis 28.11.2020

Kluge Schachzüge in Bad Griesbach gefragt


Schachsport-Event im AktiVital Hotel steht im niederbayerischen Kurort wieder auf dem Programm

BAD GRIESBACH (30.07.2020/jk) – Denksport trotz Corona: Die Ausschreibung zum 23. (Jung-)Senioren-Schach-Open im niederbayerischen Kurort Bad Griesbach steht. Der Denksport-Event soll vom 22. bis 28. November 2020 im AktiVital Hotel über die Bühne gehen. Es wird das Schutz- und Hygienekonzept für den Wettkampfbetrieb im Schach des bayerischen Schachbundes vom 23.07 2020 angewandt.

mehr lesen zu

Die Brettstrategen wetteifern beim Spiel mit König und Bauer in sieben Turnierpartien um "Schach" und "Matt". Pro Partie haben die Spieler zwei Stunden Bedenkzeit für 40 Züge sowie eine Stunde für den Rest der Partie. Nach heißen Gefechten am Schachbrett entspannen die Denksportler im gesunden Thermen-Wasser. Das Schach-Ereignis lockt bereits seit 1998 Freunde des Königlichen Spiels aus mehreren Ländern nach Niederbayern: Bad Griesbachs Bürgermeister Jürgen Fundke freut sich, dass sich das Turnier dermaßen Beliebtheit unter den Schachspielern erfreut.

Als Turnierleiter überwacht Werner Schubert die Wettkämpfe am Schachbrett. Als Preise warten auf die Sieger 400, 300, 200 und 100 Euro, Damen: 100/75/50 sowie beste U1700: 100/75/50 sowie Sachpreise. Unter der Turnierwoche gibt es am Mittwoch ein offenes Blitzturnier (5-Minuten pro Partie und Spieler). Der Schach-Event läuft vom 22. bis 28. November 2020 im AktiVital Hotel, Professor-Baumgartner Str. 1, D-94086 Griesbach, Tel. +49 (0) 85 32 / 70 80, E-Mail: info@wunsch-hotel.de. Kontakt: Josef König, Telefon +49-8561-910 771, E-Mail: info@koenig-online.de, Internet: www.koenig-online.de,

Bildtext: Bereits zum 23. Mal geben sich die Brettstrategen im niederbayerischen Kurort Bad Griesbach ein Stelldichein. DenksportlerInnen aus mehreren Nationen wetteifern am Schachbrett um Patt und Matt. !!! Corona: Es gilt das Schutz- und Hygienekonzept für den Wettkampfbetrieb im Schach des bayerischen Schachbundes vom 23.07 2020 sowie eventuelle Ergänzungen!!!! Zum Downloaden:
Anmeldung 2020
Ausschreibung 2020
Schutz- und Hygienekonzept

Denksport und Wellness in Bad Griesbach

23. Senioren-Schach-Open Bad Griesbach im Rottal vom 22. bis 28.11.2020 im AktiVital Hotel

Zum Downloaden:
Anmeldung 2020
Ausschreibung 2020
Schutz- und Hygienekonzept
Turnierhistorie:

22. Senioren-Open Bad Griesbach 2019
21. Senioren-Open Bad Griesbach 2018
20. Senioren-Open Bad Griesbach 2017
19. Senioren-Open Bad Griesbach 2016
18. Senioren-Open Bad Griesbach 2015
17. Senioren-Open Bad Griesbach 2014
16. Senioren-Open Bad Griesbach 2013
15. Senioren-Open Bad Griesbach 2012
14. Senioren-Open Bad Griesbach 2011
13. Senioren-Open Bad Griesbach 2010
12. Senioren-Open Bad Griesbach 2009
11. Senioren-Open Bad Griesbach 2008



Modus: 7 Runden nach Schweizer System, Bedenkzeit: 40 Züge /2 Std. + 1 Std. für Rest
Teilnahmeberechtigt sind Senioren über 50 Jahren.

Preise:

1. Preis: 400 Euro
2. Preis: 300 Euro
3. Preis: 200 Euro
4. Preis: 100 Euro

Damen: 100/75/50;

Beste U1700: 100/75/50 Euro

(Preisfonds garantiert ab 40 TN, keine Mehrfachgewinne, persönliche Abholung bei der Siegerehrung).

Sonderpreise für Altersklassen/Wertungszahlen und zahlreiche Sachpreise.
Blitzturnier: Preise 1./2./3.: 75, 50, 25 Euro


Das Turnier wird zur DWZ- und ELO-Auswertung eingereicht.
Terminplan:
Tag Datum Uhrzeit Start der Runde
Sonntag 22.11.20 13.00 Uhr Anmeldeschluss
Sonntag 22.11.20 13.30 Uhr Begrüßung
Sonntag 22.11.20 14.00 Uhr Runde 1
Montag 23.11.20 14.00 Uhr Runde 2
Dienstag 24.11.20 14.00 Uhr Runde 3
Mttwoch 25.11.20 14.00 Uhr Runde 4
Mttwoch 25.11.20 20.00 Uhr Blitzturnier
Donnerstag 26.11.20 14.00 Uhr Runde 5
Freitag 27.11.20 14.00 Uhr Runde 6
Samstag 28.11.19 09.00 Uhr 7. Runde
Samstag 28.11.19 Ende Runde 7 Siegerehrung


Schirmherr: Jürgen Fundke, Bürgermeister der Stadt Griesbach

Veranstaltungsort: AktiVital Hotel , Professor-Baumgartner Str. 1, 94086 Bad Griesbach,
Tel. +49 (0) 85 32 / 70 80, Fax +49 (0) 85 32 / 70 86 35

Turnierleitung: Werner Schubert.


Organisation: Dipl.-Kfm. Josef König, Stadtplatz 26, D-84347 Pfarrkirchen, Tel. +49 (0) 8561/ 910 771, E-Mail:info@koenig-online.de

Anmeldung unter Angabe von Name, Geburtsdatum, DWZ-Zahl / ELO-Zahl
Einzahlung des Organisationsbeitrages von Euro 70,00 auf Konto-Nummer 17041286 (BLZ 12030000), IBAN DE27 1203 0000 0017 0412 86 BIC: BYLADEM1001 bei der Deutschen Kreditbank AG (DKB Berlin).

!!! Corona: Es gilt das Schutz- und Hygienekonzept für den Wettkampfbetrieb im Schach des bayerischen Schachbundes vom 23.07 2020 sowie eventuelle Ergänzungen!!!!

Siegerliste:
2019: IM Ivan Hausner (SC Bayernwald Regen/CZ), 60 TN, Blitzturnier: WIM Helene Mira, 14 TN
2018: Gunnar Johnsen (Tromsö/NOR)/48 TNinnen; Blitzturnier: IM Josef Pribyl
2017: FM Gottfried Schumacher (Bad Neuenahr)/56 TNinnen; Blitzturnier: IM Josef Pribyl
2016: IM Josef Pribyl (Prag/CZ)/30 TN
2015: Christian Schatz (TSV Rottendorf)/41 TN
2014: Michael Müller (Bayerwald Regen/48 TN
2013: IM Josef Pribyl (Prag/CZ)/ 40 TN
2012: IM Josef Pribyl (Prag/CZ)/ 47 TN
2011: IM Josef Pribyl (Prag/CZ)/ 39 TN
2010: Werner Kugelmann (TSV Wertingen)/ 42 TN
2009: IM Josef Pribyl (Prag/CZ) / 48 TN
2008: GM Ivan Farago (Budagapest/Ungarn)/ 46 TN
2007: IM Josef Pribyl (Prag/CZ) / 48 TN
2006: Dr. Wolfgang Weinwurm (SK Ternitz/Österreich)/35 TN
2005: IM Josef Pribyl (Prag/CZ)
2004: Bernd-Michael Werner (Böblingen)
2003: IM Josef Pribyl (Prag/CZ)
2002 II: FM Ralf Scheipl (SC Straubing)
2002 I: GM Stanimir Nicolic (YU)
2000: FM Ralf Scheipl (Straubing) / 36 TN
1999: FM Ralf Scheipl (Straubing) / 38 TN
1998: Wolfgang Hackbart (SC Ranshofen/A) / 23 TN